Über das Pokemon TCG

Für alle Interessierten, die in den letzten 20 Jahren noch nicht oder nur am
Rande etwas von Pokemon gehört haben, haben wir hier ein paar Informationen
zusammengestellt. Natürlich gibt es alles Wissenswerte sowie Karten zum
Anfassen, Lernen und Spielen, und noch viel, viel mehr auf der Trader
Con Germany
selbst. Also schaut einfach mal vorbei!

Was ist das Pokemon TCG?

Pika... Pikachu

Die Pokemon, abgeleitet von Pocket Monster (deutsch: "Taschenmonster")
entstammen einer der wohl erfolgreichsten Videospielserien weltweit und sind eines der bekanntesten Franchises, die Nintendo zu bieten hat. Pokemon können im Videospiel von den Spielern gefangen und trainiert werden, bevor sie sich im Kampf gegen andere Pokemon messen. Neben unzähligen Videospielen und dem Sammelkartenspiel gibt es eine bekannte Anime-Serie, mit "Pokemon Go" eine Smartphone-App, die einen mobilen Boom auslöste, und und und!

Im Sammelkartenspiel, was ursprünglich von Wizards of the Coast entwickelt wurde, überspringt man das Fangen und Trainieren und konzentiert sich gleich auf den Kampf. Ausgewählte Pokemon erhalten dabei Energie-Karten, die sie nutzen können, um Angriffe auf das gegnerische Monster zu platzieren. Hat sich ein Spieler durch die Bank des Gegenspielers gepummelt, oder sechs gegnerische Pokemon besiegt, gewinnt er das Spiel. Trainerkarten unterstützen den Kampf und treiben das Spiel voran.


Pokemon lernen & spielen

Aller Anfang ist leicht

Das Pokemon Sammelkartenspiel ist schnell erlernt.

Schaue einfach bei einem der zahlreichen in deiner Nähe vorbei oder komme zur Trader Con Germany und lasse Dir das Spiel erklären. Die Grundlagen des Spiels lassen sich mit den vielfach erhältlichen vorgebauten Decks sehr einfach meistern!

Wer eine größere Herausforderung sucht und bereits ein eigenes Deck hat, kann einfach direkt beim Pokemon Standard Turnier mit einsteigen! Alle Details dazu finden sich auf der entsprechenden Seite.